Übergangswohnheim Papestraße

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist 2022-Eiswagen-Aktion-im-UeWH-1024x576.jpg

Das Übergangswohnheim in der Papestraße (ÜWH) ist einer unserer wichtigen Kooperationspartner, mit dessen Mitarbeiter*innen regelmäßige Teamtreffen stattfinden.
Dort wohnen Familien aus unterschiedlichen Herkunftsländern, darunter aufgrund der Nähe zum Klinikum viele erkrankte oder gehandicapte Menschen.
Wir unterstützen hier finanziell und mit ehrenamtlichem Einsatz. Neben der Planung und Mitwirkung bei Festen konzentrieren wir uns in erster Linie auf Angebote, die sich an die Kinder im ÜWH richten.
Unsere Fahrradwerkstatt versorgt die Kinder mit reparierten Fahrrädern, um ihre Mobilität zu verbessern, und eine durch uns organisierte Honorarkraft bietet verschiedene Freizeitangebote an.